Sie möchten:

Instandsetzungsarbeiten in der Industrie durchführen? Seeschiffe in Docks bauen oder instand setzen? Eine Halle aus Stahl oder Beton errichten oder demontieren? Eine Fassade anbringen oder sanieren? Heizung oder Lüftung unter der Decke montieren? Elektroarbeiten in luftiger Höhe ausführen? Malen oder Beschichten oberhalb von 6 Metern? Windmühlen reparieren? Gebäude- oder Glasreinigung durchführen? Bäume beschneiden? Leuchtreklame montieren? Filmaufnahmen machen? Fabrikschornsteine begutachten? Ein Kraftwerk bauen? Sprinkleranlagen anbringen? Rohrleitungen in der Höhe verlegen? Brücken instand setzen? Messebau durchführen? Klempnerarbeiten an Gebäuden vornehmen? Flugzeuge warten? Kirchen innen und außen sanieren? usw..., usw..., usw... 

Zusammengefasst - Sie brauchen einen Höhenarbeitsplatz!

Welches Gerät?

Vorbereitende Gedanken zur Gerätefindung

Produktgruppe Arbeitsbühnen

  •   1.   Zu erreichende Arbeitshöhe?
  •   2.   Seitliche Ausladung?
  •   3.   Überbrückung in der Höhe?
  •   4.   Erforderliche Traglast?
  •   5.   Plattformgröße?
  •   6.   Antriebsart: Diesel oder Elektro?
  •   7.   Bodentragfähigkeit? Gelände?
  •   8.   Wie viel Platz steht zur Verfügung?
  •   9.   Besondere Einbringung?
  •   10. Schwierige Zugangsbereiche?
  •   11. Empfindliche Böden in Gebäuden?
  •   12. Sonderausrüstungen?
  •   13. Mobiles Gerät oder Industriegerät?   
  •   14. Zuwegung zum Einsatzort?
  • Arbeitshöhe = Standhöhe zzgl. 2,0 m
  • immer ab Mitte Gerät rechnen
  • nur Gelenk-Teleskop-Geräte einsetzen
  • Personen, Material usw. überdenken
  • bei Montagen von großen Teilen wichtig
  • Außen- oder Inneneinsätze
  • alle Geräteausführungen sind lieferbar
  • Stellfläche in Arbeitsposition berücksichtigen
  • Boden, Wege, Einfahrten, Rampen usw.
  • Fachberater befragen, Beratung vor Ort
  • nur Geräte mit nichtmarkierender Bereifung
  • Fachberater befragen
  • Einsatzart und Einsatzdauer überdenken
  • Transportlogistik berücksichtigen

Produktgruppe Teleskopstapler

  •  1.  Gerät mit welcher Hublast?
  •  2.  Welche Ausrüstung ist erforderlich?
  •  3.  Drehbarer Oberwagen?
  •  4.  Abstützungen?
  •  5.  Schwieriges Gelände?
  • Hublast bei Höhe und Reichweite beachten
  • Gabel, Kran, Winde, Schaufel usw.
  • bei Montagearbeiten hilfreich
  • bei allen Geräten vorhanden
  • für alle Geländeeigenschaften geeignet